Haben Sie schon Angst?

Haben Sie schon Angst?
Oder sind Sie durch und durch Unternehmer!?

Wieviel Geld geben Sie für Werbung aus?

Machen Sie es nach Gefühl oder haben Sie ein klares Budget? Kennen Sie vielleicht sogar die Empfehlungen des Marketing Verbundes?

Sollten es 3, 5 oder 15 Prozent vom Bruttojahresumsatz sein?

Wussten Sie, dass Red Bull über 30 Prozent für Werbung ausgibt? Also ein Drittel des Umsatzes! Oder anders ausgedrückt: Die Herstellung einer Dose kostet 17 Cent, 12 Cent sind Nettogewinn und 24 Cent fließen in Marketingkosten!

Das Start Ups fast 50 Prozent im ersten Jahr investieren um Markenbekanntheit zu erlangen?

Das KMU im Schnitt weniger als 2 Prozent für Werbung ausgeben?

An dieser Stelle beginnt oft unsere gemeinsame Reise. Lassen Sie uns schauen wie Sie aufgestellt sind, was Ihre Top Seller sind, wie Ihre Kundenfrequenz ist. Wo Sie werben und in welchem Umfang.

Der eine mag die Bus-Reklame, der andere die Stadionbande. Suchen Sie Erfüllung im Online Marketing oder doch lieber im Print-Bereich? Haben Sie schon einmal über eine eigene App nachgedacht oder gefällt Ihnen die Plakatwand an der Ausfallstraße?

Streuwerbung oder Direktmarketing, es gibt viele Wege zum Erfolg. Welcher ist der Richtige? Wo anfangen zu werben, wieviel ist richtig und was ist zu viel? Schauen wir gemeinsam nach der besten Möglichkeit mit der Sie ein gutes Gefühl haben.
Stellen Sie sich folgende Fragen:
Was mag Ihre Zielgruppe, welche Lösungen können Sie anbieten? Was machen Sie besonders gerne und/oder was ist besonders lukrativ für Sie?

Zielt Ihre Werbung auf:

eine bestimmte Umsatzhöhe,
eine bestimmte Umsatzsteigerung,
eine bestimmte Ertragshöhe,
die Ansprache einer neuen Zielgruppe,
die Einführung eines neuen Services oder eines neuen Produktes oder
die Steigerung Ihres Bekanntheitsgrades?

Egal ob Sie erfahrener Stratege oder eher Gelegenheitswerber sind, tauschen wir uns aus. Es endet meistens in einem guten Gespräch von Angesicht zu Angesicht. Versprochen!

Wir freuen uns auf den nächsten Termin mit Ihnen!

Herzliche Grüße Volker Hellmann und das Team der Neckar-Werbegesellschaft Ludwigsburg

P.S.: Noch ein Tipp zum Schluss. Zwei Dinge machen die Sie bitte auf keinen Fall: Aufhören zu werben oder kaufen am Telefon! (Hier haben wir noch nie eine Erfolgsgeschichte gehört!)
P.P.S: Der Clown dient nur der Aufmerksamkeit. Wir sehen besser aus, versprochen.

Das könnte Sie auch interessieren

Gute Werbung geht wie Golf spielen!

Haben Sie schon einmal Golf gespielt? Es ist wirklich anspruchsvoll. 127 Muskeln müssen im Einklang sein um einen guten Schwung zu vollführen. Das sind genau so viel wie beim Stabhochsprung! Würden Sie sich aus dem Stand trauen mit einem 4

Artikel lesen

Schwarzes Brett: Wir suchen Mitarbeiter

Grade sehe ich wieder bei facebook im Schwarzen Brett einer Stadt: ‚Wir suchen Mitarbeiter, als…‘. Weiß auf buntem Hintergrund. Keine weiteren Informationen! Verlinkt in diesem Fall auch noch über eine private Seite, keine Business Site.  – Ist das ernst gemeint?

Artikel lesen

Ich wünsche Informationen für das Produkt